Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vorkurs Deutsch 240 in Bayern

h t t p s : / / w w w . i f p . b a y e r n . d e / p r o j e k t e / p r o f e s s i o n a l i s i e r u n g / v o r k u r s _ d e u t s c h . p h pExterner Link

Seit 2013 besteht für alle Kinder in Bayern mit zusätzlichem Unterstützungsbedarf im Deutschen als Erst- und Zweitsprache ein Vorkursangebot. Wie der Vorkurs Deutsch – aus der Perspektive eines inklusiven Ansatzes – in heterogenen Vorkursgruppen organisatorisch und pädagogisch bestmöglich gestaltet werden kann, dazu enthält die Handreichung auf der Webseite des Staatsinstituts für Frühpädagogik (IFP) konkrete Hinweise und vielfältige Anregungen. Die Vorkurs-Handreichung ist in drei Module (Einzelhefte) aufgebaut, die zum Download bereit stehen: Rechtlich-curriculare Grundlagen; Prozessbegleitende Sprachstandserfassung und methodisch-didaktische Grundlagen der Vorkursgestaltung; Toolbox zum Vorkurs.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bayern, Grundschule, Handreichung, Kind, Kindertagesstätte, Mehrsprachigkeit, Migrationshintergrund, Sprachbildung, Sprachdiagnostik, Sprachförderung, Sprachkompetenz, Sprachförderungsprogramm, Fördermaßnahme, Sprachstandserhebung,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Grundschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://www.ifp.bayern.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP); christa.kieferle@ifp.bayern.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 08.08.2019
Siehe auch: Bayern (Sprachdiagnostik und Sprachförderung im Elementarbereich)

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)