Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

EPALE Dossier: Kritische Medienkompetenz und Erwachsenenbildung

h t t p s : / / e p a l e . e c . e u r o p a . e u / s i t e s / d e f a u l t / f i l e s / 2 0 1 8 1 1 3 0 _ d o s s i e r _ k r i t i s c h e _ m e d i e n k o m p e t e n z _ u n d _ e r w a c h s e n e n b i l d u n g _ f i n a l . p d fExterner Link

Das online verfügbare 22-seitige Dossier bietet eine Einführung in die Medienkompetenz und wie sich der Begriff bzw. das Fachgebiet gewandelt hat durch die Veränderung der Medien und deren Nutzung. Weitere Kapitel beschäftigen sich u.a. mit dem Wandel der Bedeutung der Medien in der Gesellschaft und mit kritischer Medienkompetenz als einer Aufgabe der politischen Erwachsenenbildung. Das Dossier besteht aus Einführungen zu den einzelnen Kapiteln, weiterführenden ausgewählten und beschriebenen Internetquellen sowie Literaturhinweisen. (PDF-Dokument, 22 Seiten, 2019).
Das EPALE Deutschland Team Susanne Witt und Julia Lyß hat dieses Dossier verfasst und herausgegeben. Es entstand im Rahmen der Transnational Cooperation Activities (TCA) - Erasmus+ .

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Dossier, Entwicklung, Erwachsenenbildung, Mediengesellschaft, Medienkompetenz, Mediennutzung, Politische Erwachsenenbildung, Wandel, Weiterbildung,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://epale.ec.europa.eu/de/resource-centre/content/‌kritische-medienkompetenz-und-erwachsenenbildung-ein-dossier
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit E-Mail: na@bibb.de; Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB) - Nationale Koordinierungsstelle EPALE
Rechte CC-by-nc-sa, Namensnennung, nicht kommerziell, Weitergabe unter gleichen Bedingungen
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 09.08.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)