Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Beitragsfreiheit für Kita-Kinder von Geringverdienenden in Brandenburg

h t t p s : / / m b j s . b r a n d e n b u r g . d e / k i n d e r - u n d - j u g e n d / k i n d e r t a g e s b e t r e u u n g / g u t e - k i t a - b r a n d e n b u r g . h t m lExterner Link

In Brandenburg werden ab 1.8.2019 alle Kinder aus Familien, die Sozialleistungen erhalten oder nur über ein geringes Einkommen verfügen, beitragsfrei in der Kita betreut. Diese Beitragsfreiheit gilt für Kinder in der Krippe (bis vollendetem 3. Lebensjahr), im Kindergarten (vom 3. Lebensjahr bis zum Jahr vor der Einschulung; das letzte Jahr vor der Einschulung ist für alle beitragsfrei), im Hort (bis zum Ende der Grundschule) und in der Kindertagespflege.

Die Seite beantwortet die wichtigsten Fragen zur Beitragsfreiheit in Brandenburg bei niedrigem Einkommen.

Dokument von: Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Brandenburg, Beitragszahlung, Gebührenfreiheit, Hort, Kindergarten, Kindertagesbetreuung, Kindertagesstätte, Recht, Beitragsfreiheit, Kindertagespflege,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://mbjs.brandenburg.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 05.08.2019
Siehe auch: Kita-Gebühren: Wo sind Kitas beitragsfrei?

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)