Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zwischen Bewahren und Fördern – Professionalisierung der frühen Medienbildung

https://www.kita-fachtexte.de/texte-finden/detail/data/zwischen-bewahren-und-foerdern-professionalisierung-der-fruehen-medienbildung/Externer Link

Mit der Mediatisierung der Gesellschaft verändert sich auch das Aufwachsen von Kindern und somit der Bildungs- und Erziehungsauftrag in der Kindertagesbetreuung. Das Lernen mit Medien und das Lernen über Medien leistet einen unverzichtbaren Beitrag, um Kinder mit den Möglichkeiten unserer mediatisierten Welt vertraut zu machen. Gleichzeitig gilt es auch, sie vor Risiken zu schützen, indem ein kreativer, kritischer und konstruktiver Umgang mit Medien in der Kita möglich wird. Die pädagogischen Fachkräfte in den Kitas sind in dem Zusammenhang herausgefordert, sich medienpädagogisch aus- und fortzubilden, um Kinder beim Aufwachsen in einer mediatisierten Welt pädagogisch begleiten zu können. Zum anderen muss Medienbildung auch in die Kita als Organisation integriert und als ein wichtiger Baustein des Bildungssystems begriffen werden. In komprimierter Form stellt der Text die Aufgaben der frühen Medienbildung vor und erläutert, was dies für die medienpädagogische Professionalisierung der pädagogischen Fachkräfte bedeutet.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Erzieherin, Kindertagesstätte, Medienkompetenz, Medienpädagogik, Pädagogische Fachkraft, Professionalisierung,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Berufsbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://www.kita-fachtexte.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Brüggemann, Marion
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 01.11.2018
Siehe auch: Fachbeiträge zu Medien im frühen Kindesalter

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)