Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

AusbildungWeltweit - BMBF-Pilotprojekt für weltweite Auslandsaufenthalte in der Berufsbildung

https://www.go-ibs.de/angebote/fuer-unternehmen/ausbildungweltweitExterner Link

Im Rahmen des Pilotprojekts AusbildungWeltweit werden Auslandsaufenthalte für Auszubildende und Ausbilder gefördert.
Im Mittelpunkt der Förderaktivitäten stehen Auslandsaufenthalte von Auszubildenden als Bestandteil ihrer dualen Ausbildung, die zusätzliches Wissen, Fertigkeiten und Kompetenzen vermitteln.
Mit Auslandsaufenthalten von Ausbilderinnen und Ausbildern so wie Verantwortlichen für die Berufsbildung in nichtschulischen Einrichtungen wird die Fortbildung des Bildungspersonals in Fragen der beruflichen Bildung gefördert, die Job Shadowing, Praktika und eigene Ausbildungstätigkeit umfasst.
Bei Bedarf können vorbereitende Besuche zu bereits identifizierten Partnereinrichtungen finanziert werden. Zielländer sind Länder, die nicht an dem EU-Bildungsprogramm ERASMUS+ teilnehmen. Derzeit sind zwei Förderrunden geplant. Fristen für die Antragstellung laufen voraussichtlich bis September 2018 bzw. Februar 2019, der Durchführungzeitraum ist jeweils für ein Jahr ab zwei Monaten nach Fristende vorgesehen.
Das BMBF-Pilotprojekt wird durchgeführt von der Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung (IBS) in der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NA beim BIBB).

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Ausland, Deutschland, Ausbilder, Auslandsaufenthalt, Austausch, Austauschprogramm, Auszubildender, Berufsbildung, Förderprogramm, Förderung, Programm,

Bildungsbereich Berufsbildung
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://‌www.go-ibs.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit IBS Informations- und Beratungsstelle für Auslandsaufenthalte in der beruflichen Bildung; Ausbildung-Weltweit@bibb.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 06.08.2018
Siehe auch: Mobilität für Auszubildende: Austauschprogramme und Auslandsaufenthalte während der Ausbildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)