Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Promotionsstipendien - LaKoF Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Bayerischen Hochschulen

http://www.lakof-bayern.de/foerderung/HAW/pstExterner Link

Im Rahmen des Förderprogramms werden zwei Promotionsstipendien angeboten, die unterschiedliche Qualifikationen voraussetzen.
Entweder haben die Bewerberinnen bereits ein Studium an einer Hochschule für angewandte Wissenenschaften bzw. an einer Universität absolviert und einschlägige Berufspraxis von mindestens 5 Jahren oder sie haben ein abgeschlossenes HAW-Hochschulstudium und wollen sich direkt im Anschluss mit einer Promotion weiterqualifizieren. Die Laufzeit beider Promotionsstipendien beträgt in der Regel zwei Jahre.
Zudem gibt es ein Qualifizierungsstipendium, das sich an Frauen mit abgeschlossenem Diplom-Abschluss einer Hochschule für angewandte Wissenschaften/Fachhochschule richtet, die sich weiterqualifizieren möchten, um dadurch die Zulassung zur Promotion zu erhalten. Die Stipendien werden jährlich vergeben;  Antragsschluss ist jeweils der 1. Februar eines Jahres

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bayern, Fachhochschule, Frau, Gleichstellungsbeauftragte, Graduiertenförderung, Hochschule, Promotion, Promotionsstipendium, Stipendium, Graduierte, HAW, Hochschule für angewandte Wissenschaften,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Index/Katalog/Datenbank/Bibliographie
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://‌www.lakof-bayern.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit LaKoF Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Bayerischen Hochschulen; sabine.hoffmann@oth-regensburg.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 12.07.2018
Siehe auch: Bayern (wiss. Nachwuchs)Stipendien und Förderprogramme für Graduierte - ausschließlich für Frauen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)