Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Machbarkeitsstudie: Schulbücher als Open Educational Resources (OER)

https://www.salzburgresearch.at/wp-content/uploads/2017/11/machbarkeitsstudie_submission_final.compressed.pdfExterner Link

OER-Schulbücher bieten unter anderem die Möglichkeit der rechtssicheren Nutzung, des kostenlosen Zugangs auf die digitale Version sowie die Möglichkeit der Modifikation und Wiederveröffentlichung der Materialien. Die Machbarkeitsstudie zu OER-Schulbüchern in Österreich zeigt potentielle Veränderungen, Chancen und Herausforderungen sowie mögliche Szenarien für die Einführung von OER-Schulbüchern auf. In der Machbarkeitsstudie werden dazu sechs Szenarien für OER-Schulbücher in Österreich, ausgehend von möglichen Aktivitäten der zuständigen österreichischen Bundesministerien, beschrieben. Darauf aufbauend geben die Autorinnen und Autoren der Studie auch Empfehlungen für eine nationale Strategie zur Umsetzung von OER-Schulbüchern und OER allgemein.
Die Studie wurde von der Salzburg Research Forschungsgesellschaft m.B.H. in Kooperation mit der Universität Innsbruck und der Technischen Universität Graz im Auftrag des Bundeskanzleramts und des Bundesministeriums für Bildung durchgeführt. (PDF-Dokument, 116 Seiten, November 2017)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
ELIXIER Systematik
Schlagwörter

Österreich, Bildung, Digitale Medien, Open Educational Resources, Schulbuch, Schule, Studie, Unterrichtsmaterial, OER, Machbarkeitsstudie,

Bildungsbereich Vorschule; Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Forschung / Wissenschaft
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL https://www.salzburgresearch.at/publikation/moegliche-wege-zum-schulbuch-als-open-educational-resources-oer-eine-machbarkeitsstudie-zu-oer-schulbuechern-in-oesterreich/‌
Entnommen aus Sandra Schön, Katharina Kreissl, Leonhard Dobusch und Martin Ebner (2017): Mögliche Wege zum Schulbuch als Open Educational Resources (OER). Eine Machbarkeitsstudie zu OER-Schulbüchern in Österreich. Band 7 der Reihe „InnovationLab Arbeitsberichte“, herausgegeben vom Forschungsbereich InnovationLab der Salzburg Research Forschungsgesellschaft mbH, Salzburg: Salzburg Research
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Sandra Schön; Katharina Kreissl; Leonhard Dobusch; Martin Ebner; E-Mail: info@salzburgresearch.at
Rechte CC-by, Namensnennung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 12.01.2018
Siehe auch: OER im Schulbereich

Thematischer Kontext

  1. OER im Schulbereich

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)