Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Erklärvideo Reanimation / Wiederbelebung

http://www.youtube.com/watch?v=3MsHAdpZxMQ&t=1sExterner Link

Sch√ľlerinnen und Sch√ľler spielen f√ľr die Aufkl√§rungskampagne ¬ďEin Leben retten. 100 Pro Reanimation¬ď eine zentrale Rolle. Kinder sind lernbegierig und wollen ¬Ė und k√∂nnen ¬Ė anderen helfen und so ebenfalls zu Lebensrettern werden. Unser Lernvideo soll bei der Aufkl√§rung √ľber die richtige Anwendung lebensrettender Ma√ünahmen unterst√ľtzen. Der Kurzfilm k√∂nnte z.B. im Rahmen des Sport- oder Biologie-Unterricht zum Einsatz kommen; wichtige Passagen k√∂nnen dank direkter Fragestellungen an die Zuschauer w√§hrend des Films besprochen werden. Im Zentrum des Films steht die Sch√ľlerin Kea Metje, die selbst vor drei Jahren einem Mitsch√ľler das Leben gerettet hat und im Video allen Zuschauern das Thema Wiederbelebung und die drei wichtigsten Handlungsschritte ¬ĄPr√ľfen. Rufen. Dr√ľcken.¬ď auf einpr√§gsame Art nahe bringt.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Erste Hilfe, Wiederbelebung, Reanimation, Leben retten,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Anleitung/Manual
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Berufsverband Deutscher Anästhesisten e. V.
Bezugs- und Nutzungsbedingungen Freie Nutzung
Adresse der Bezugsquelle http://www.einlebenretten.de/impressum.html
Rechte Gemeinfrei, Public Domain
URL des Copyright http://www.einlebenretten.de/‌impressum.html
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 09.12.2016
Siehe auch: Unfallprävention und Erste Hilfe

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)