Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Inklusive alltagsintegrierte Sprachbildung in Krippe und Kita – Berufsbegleitende Weiterbildung (Zertifikat)

h t t p s : / / w w w . h s - f u l d a . d e / w e i t e r b i l d e n / w e i t e r b i l d u n g s a n g e b o t e / z e r t i f i k a t s - s t u d i e n p r o g r a m m e / i n k l u s i v e - a l l t a g s i n t e g r i e r t e - s p r a c h b i l d u n g /Externer Link

Das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) an der Hochschule Fulda bietet für frühpädagogische Fachkräfte eine berufsbegleitende Weiterbildung an, die zur Qualifikation als "Sprachexpertin" bzw. "Sprachexperte" und zu einem Hochschulzertifikat führt. Inhaltlich wird der Bogen gespannt von zentralen Methoden der alltagsintegrierten inklusiven Sprach- und Literacyförderung über theoriebasiertes Wissen zum Erwerb von Sprache(n) in der frühen Kindheit bis hin zur Reflexion der eigenen kommunikativen und sprachpädagogischen Kompetenz - als Sprachvorbild für Kinder und als Ressource für die Kommunikation mit Eltern und im pädagogischen Team.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Erzieher, Erzieherin, Inklusion, Kind, Pädagogische Fachkraft, Sprachbildung, Sprachentwicklung, Sprachförderung, Weiterbildung,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Erwachsenenbildung
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit weiterbildung@hs-fulda.de
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL https://www.hs-fulda.de/‌
Zuletzt geändert am 16.05.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)