Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutscher Bundestag: Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Deutschland

h t t p : / / w w w . b u n d e s t a g . d e / p r e s s e / h i b / 2 0 1 5 _ 0 8 / - / 3 8 4 8 7 0Externer Link

Die Zahl der Inobhutnahmen Minderjähriger aufgrund einer unbegleiteten Einreise nach Deutschland hat sich in den Jahren 2010 (2.822) bis einschließlich 2013 (6.584) mehr als verdoppelt. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Große Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hervor.
Die 140-seitige Antwort der Bundesregierung vom 15.07.2015 zur Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Deutschland sowie die Große Anfrage (239 Fragen vom 14.10.2014) können von dieser Pressemitteilung des Deutschen Bundestags aus heruntergeladen werden.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Flüchtling, Flüchtlingspolitik, Jugendlicher, Minderjähriger, Kind, Bundesregierung, Statistik, Kinder- und Jugendhilfe,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Deutscher Bundestag; vorzimmer.puk2@bundestag.de
Erstellt am 06.08.2015
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Gehört zu URL http://www.bundestag.de/‌
Zuletzt geändert am 10.08.2015

Thematischer Kontext

  1. Junge (unbegleitete) Flüchtlinge

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)