Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Der Landesbeauftragte für den Krankenhaus- und Hausunterricht beim Ministerium für Bildung

h t t p s : / / w w w . s a a r l a n d . d e / 4 6 0 9 . h t mExterner Link

Der Krankenhaus- und Hausunterricht ist eine selbständige Einrichtung des Ministeriums für Bildung im Bereich der allgemeinbildenden Schulen. Die Einrichtung ist vergleichbar mit einer Schule für Kranke mit Dependancen in verschiedenen Kliniken, welche räumlich mehr oder weniger weit auseinanderliegen. Der Landesbeauftragte für den Krankenhaus- und Hausunterricht nimmt die Aufgaben eines Schulleiters wahr. Er organisiert und genehmigt den Krankenhaus- und Hausunterricht. Sitz der Schulleitung ist in den Universitätskliniken Homburg.

Dokument von: Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Saarland, Hausunterricht, Krankenhausunterricht, Krankes Kind, Landesbeauftragter, Schule,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit ufkl-homburg@t-online.de
Erstellt am 08.12.2014
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Gehört zu URL https://www.saarland.de/SID-41DA15BB-621DA4F3/‌bildungsserver.htm
Zuletzt geändert am 03.01.2020

Thematischer Kontext

  1. Schule für Kranke

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)