Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

"Diagnostik E": Entwicklung und Evaluation verschiedener Instrumente zur Diagnostik von sozial-emotionalen Kompetenzen (DBR und IZEEK)

http://www.uni-potsdam.de/inklusion/sprache/grosche/projekte/diagnostike.htmlExterner Link

Um F√∂rderung und Diagnostik enger miteinander zu verkn√ľpfen, bietet sich die Diagnostik von Entwicklungsverl√§ufen zur Evaluation von F√∂rderung an. Allerdings fehlt es im deutschsprachigen Raum an solchen Instrumenten. Das Direct Behavior Rating (DBR) ist eine Methode der Prozessdiagnostik im Bereich Verhalten. DBR kombiniert die Vorteile systematischer direkter Verhaltensbeobachtungen mit denen der Verhaltensbeurteilung. In diesem Forschungsprojekt werden verschiedene Formen des DBR entwickelt und auf Testg√ľte √ľberpr√ľft. In einer ersten Studie werden im Juni 2014 in einer vollst√§ndig gekreuzten Drei-Facetten-Generalisierbarkeitsstudie drei Unterrichtseinheiten √° 45 Minuten in einer jahrgangs√ľbergreifenden, inklusiven Grundschule gefilmt. F√ľnf geschulte Beobachter (Lehramtsstudierende im Hauptstudium) beobachten anhand der Videos insgesamt zehn Kinder und beurteilen das jeweilige Verhalten mit unterschiedlichen DBR-Designs zu unterschiedlichen Verhaltensdimensionen. So sollen die Einfl√ľsse von Messfehlern auf die Aussagekraft der Verhaltensbeurteilungen analysiert werden. Auf Grundlage dieser Ergebnisse wird eine statistische Entscheidungsstudie durchgef√ľhrt, die durch simulierte Modifikationen des Messinstruments dessen Messfehlervarianz verringert soll. Das dadurch verbesserte Instrument kommt im November 2014 dann in einer weiteren Studie zum Einsatz. Im Fr√ľhjahr 2015 sind Einzelfallanalysen zur Verkn√ľpfung von Diagnostik und F√∂rderung geplant. Im Sommer 2015 kommt das nochmals verbesserte Instrument in einer gro√üen Stichprobe in die Anwendung.

Siehe auch: http://web.archive.org/web/20140722234345/http://www.uni-potsdam.de/de/inklusion/grosche/grosche/projekte/projektdiagnostik.html

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Inklusion, Grundschule, Diagnostik, Diagnostisches Verfahren, Soziale Kompetenz, Forschungsprojekt, Videografie,

Bildungsbereich Grundschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit michael.grosche@uni-potsdam.de
Rechte Gemeinfrei, Public Domain
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 10.02.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)