Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die vernetzte Schule: Zur Kooperation mit Sozialpädagogen und Psychologen

http://www.ipzf.de/Vernetzte_Schule.htmlExterner Link

Seit einigen Jahren wird in vielen St√§dten und Gemeinden die Entwicklung kommunaler Bildungslandschaften angestrebt. Dabei sollen die Grenzen zwischen einzelnen Ressorts und Institutionen √ľberwunden werden. In dieser Entwicklung liegen viele Chancen f√ľr Schulen - sie m√ľssen nur genutzt werden. Besonders sinnvoll d√ľrfte eine Vernetzung mit Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe, der Familien- und Erwachsenenbildung und des Gesundheitswesens sowie mit (Selbsthilfe-) Verb√§nden sein. Auf diese Weise werden neue Angebote f√ľr Sch√ľler und deren Eltern geschaffen. Beschrieben werden z.B. Erziehungskurse f√ľr Eltern, Gespr√§chskreise, Beratungsangebote, Veranstaltungen f√ľr Lehrer und Eltern, die Organisation von Angeboten von Eltern f√ľr Kinder, kompensatorische Ma√ünahmen und Angebote f√ľr Lehrer. Zum Schluss werden Grunds√§tze f√ľr eine gute Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Institutionen genannt.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Schule, Vernetzung, Kooperation, Elternberatung, Kommunale Bildungslandschaft, Elternveranstaltung,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.ipzf.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Martin R. Textor
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
URL des Copyright http://www.ipzf.de/Webmaster.html
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 07.01.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)