Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konzepte für die spielerische Umsetzung von Bilderbüchern

http://www.ifak-kindermedien.de/ifak/startseite/ifak/medienpaedagogik_lesefoerderung/veranstaltungskonzepte_seminarpraxis/erzaehlen_und_gestaltenExterner Link

Im Seminar „Erzählen und Gestalten“ wurden unter der Leitung von Frau Prof. Susanne Krüger im Wintersemester 2012/2013 Konzepte für die spielerische Umsetzung von Bilderbüchern erarbeitet und erprobt. Für folgende Bilderbücher stehen auf der Internetseite des Instituts für angewandte Kindermedienforschung (IfaK) ausführliche Konzepte im pdf-Format zum Herunterladen zur Verfügung:
„999 Froschgeschwister ziehen um“ von Ken Kimura und Yasunari Murakami;
„Das schönste Ei der Welt“ von Helme Heine;
„Der Weg nach Hause“ von Oliver Jeffers;
„Fiete Anders“ von Miriam Koch;
„Frau Holle“ nach dem Märchen der Brüder Grimm;
„Leonardos großer Traum“ von Hans de Beer;
„Tanzen können auch die Steine“ von Hilde Heyduck-Huth;
„Wau sucht einen Bau“ von Birger Koch.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Vorlesen, Bilderbuch, Erzählen, Zuhören,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.hdm-stuttgart.de/ifak/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit ifak@hdm-stuttgart.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 01.02.2016
Siehe auch: Bilderbücher und Sprachförderung

Thematischer Kontext

  1. Bilderbücher und Sprachförderung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)