Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

FörMig-Transfer Berlin - Diagnose und Sprachbildung in der Grundschule

http://www.foermig-berlin.de/Externer Link

Berlin hat sich von 2004 bis 2009 an dem bundesweiten Modellprogramm Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund (FörMig) beteiligt. Im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung wurde dieses Programm als „FörMig-Transfer“ bis 2013 fortgeführt mit dem Ziel, Bildungsbenachteiligungen durch die systematische Entwicklung einer durchgängigen Sprachbildung abzubauen. Die gezielte Beobachtung des Sprachlernprozesses durch die Lehrkräfte ist eine wesentliche Voraussetzung für den erfolgreichen Einsatz individueller Fördermaßnahmen. Materialien, die im Modellprojekt entwickelt wurden, stehen zum Download zur Verfügung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

MIGRATION, MIGRANT, MIGRANTIN, MIGRATIONSHINTERGRUND, FOERDERUNG, SPRACHFOERDERUNG, SPRACHKOMPETENZ, SPRECHEN, SPRACHE, SPRACHBILDUNG, INDIVIDUELLE FOERDERUNG, DIAGNOSE,

Bildungsbereich Grundschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit gudrun.carls@ba-fk.verwalt-berlin.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 04.12.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)