Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Pädagogisch diagnostizieren im Schulalltag

http://www.isb.bayern.de/schulartspezifisches/materialien/paedagogisch-diagnostizieren-im-schulalltag/Externer Link

Eine optimale individuelle F√∂rderung setzt die Ermittlung der Lernausgangslage voraus: welche Kompetenzen hat der Sch√ľler schon erworben, wo liegen seine St√§rken und Schw√§chen? Die Brosch√ľre des bayerischen Staatsinstituts f√ľr Schulqualit√§t und Bildungsforschung enth√§lt Vorschl√§ge f√ľr diagnostische Ans√§tze, die sich relativ leicht in den Schulalltag einbinden lassen. Anregungen f√ľr einen erfolgreichen Einstieg in diagnostisches Handeln und eine kleine Sammlung erprobter Materialien sollen die Umsetzung unterst√ľtzen. Zudem wird aufgezeigt, inwieweit p√§dagogische Diagnostik durch kooperatives und systematisches Vorgehen erleichtert werden kann. Erg√§nzend zu Methoden f√ľr den tagt√§glichen Unterricht werden schlie√ülich speziellere Formen der Diagnose thematisiert, die sich f√ľr bestimmte F√§lle oder Fragestellungen eignen, sowie M√∂glichkeiten der Zusammenarbeit mit Experten aus anderen Arbeitsfeldern aufgezeigt. Die Brosch√ľre steht zum kostenlosen Download zur Verf√ľgung und kann auch beim Bildungsverlag EINS f√ľr 18,00 ¬Ä bestellt werden.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LERNAUSGANGSLAGE, DIAGNOSTIK, INDIVIDUELLE FOERDERUNG, PAEDAGOGISCHE DIAGNOSTIK, UNTERRICHT, BAYERN, HANDREICHUNG,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.isb.bayern.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm√∂glichkeit Herausgeber: Staatsinstitut f√ľr Schulqualit√§t und Bildungsforschung, Schellingstra√üe 155, 80797 M√ľnchen, E-Mail: kontakt@isb.bayern.de
Bezugs- und Nutzungsbedingungen Download kostenlos, Bestellung: 18,00 €
Adresse der Bezugsquelle Bildungsverlag EINS GmbH, Sieglarer Straße 2, 53842 Troisdorf; Tel.: (02241) 3976-0, E-Mail: kundenservice@bv-1.de
Zuletzt geändert am 11.01.2013
Siehe auch: Zeitschrift f√ľr P√§dagogik ‚Äď Heft 6/2011: Linktipps zum Thema ‚ÄěIndividuelle F√∂rderung und adaptive Lerngelegenheiten im Grundschulunterricht‚Äú

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)