Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schriftenreihe (Bd. 762) ¬Ė Endspiel

http://www.bpb.de/publikationen/8LXEYIExterner Link

Warum brach die DDR zusammen? Erkl√§rungen findet, wer hinter die Kulissen schaut ¬Ė dort zeigten sich Vorboten des Niedergangs: Lethargie in der Bev√∂lkerung, m√ľhsam kaschierte wirtschaftliche Probleme, Mehltau auf allen gesellschaftlichen und politischen Ebenen. Anschaulich beschreibt der Autor den angestaubten Alltag der Achtzigerjahre in der DDR, aber auch die offenen oder versteckten Oppositionsstr√∂mungen. All dies m√ľndete in den Herbst der friedlichen Revolution. Der Mauerfall leitete die rasante Entwicklung bis zu den Wahlen vom Fr√ľhjahr 1990 ein. Kowalczuk schaut im Abstand von 20 Jahren und bewusst subjektiv auf die Endzeit der DDR. Er sucht und findet eine Erkl√§rung, warum es ¬ď1989¬ď gab.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

DDR, MAUER, MAUERBAU, BERLINER MAUER, MAUERFALL, FRIEDLICHE REVOLUTION, 1989,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit http://www.bpb.de/kontakt/
Zuletzt geändert am 22.08.2011

Thematischer Kontext

  1. Bau der Berliner Mauer

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)