Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ein Modell zur didaktischen Strukturierung des globalen Lernens

http://www.globaleslernen.de/coremedia/generator/ewik/de/Downloads/Grundlagentexte/Adick_2C_20didaktische_20Strukturierung.docExterner Link

In den letzten Jahren hat der Globalisierungsdiskurs weltweit auch die Erziehungswissenschaft und ihre Subdisziplinen erfasst. Das Thema tangiert im Prinzip pädagogische Fragen unterschiedlichster Art, von vergleichenden Analysen (Auswirkungen von Globalisierung auf nationale Bildungssysteme) über historische Fragestellungen (Genese, Kontinuitäten oder Diskontinuitäten internationaler Bildungsentwicklungen), den Geschlechterdiskurs (Implikationen von Globalisierung für geschlechtergerechte Sozialisations- und Bildungsprozesse), die Bildungsökonomie und -planung (bildungspolitische Optionen angesichts von Globalisierung) bis hin zu didaktischen Fragen (die unterrichtliche Bearbeitung von Globalisierung).

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Globales Lernen,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Berufsbildung
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.globaleslernen.de
Entnommen aus In: Bildung und Erziehung, 55 (2002), H. 4, S. 397-416 [Wiederabdruck in der Homepage von terre des hommes Deutschland zur Vorbereitung der Global Education Week im November 2004, www.tdh.de].
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Adick, Christel
Technische Anforderungen Textverarbeitungssoftware
Zuletzt geändert am 10.06.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)