Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Leseoffensive Steiermark

http://www.leseoffensive.st/Externer Link

Leseoffensive-Steiermark¬ĄBegeistern statt p√§dagogisieren!¬ď ist das Motto der ¬ĄLeseoffensive Steiermark¬ď, die im Herbst 2008 auf Initiative und mit Unterst√ľtzung des Bildungsressorts der Steierm√§rkischen Landesregierung gestartet wurde. Sie soll Kinder zum Lesen motivieren, die Freude an B√ľchern f√∂rdern und Eltern f√ľr das Vorlesen und Erz√§hlen begeistern. Besonders bei Eltern und im p√§dagogischen Bereich T√§tigen soll das Bewusstsein f√ľr die Bedeutung der fr√ľhzeitigen Lesef√∂rderung als wichtiger Bestandteil der Erziehungsarbeit gesch√§rft werden. Unter der Dachmarke ¬ĄB√ľcher verbinden Menschen¬ď kooperieren steirische Bibliotheken und Initiativen im Bereich der Lesef√∂rderung miteinander. So werden viele Einzelaktivit√§ten in der √Ėffentlichkeit besser wahrgenommen. Ziel der Initiative ist es, Steirerinnen und Steirer aller Altersstufen f√ľr das Lesen zu begeistern und ihnen die Angebote der regionalen Bibliotheken n√§her zu bringen. So verteilen die steirischen √Ėffentlichen Bibliotheken im Rahmen der Erstlese-Aktion ausgesuchte Erstleseb√ľcher und lustige Begleitmaterialien an Leseanf√§nger und Informationsbrosch√ľren an die Eltern. Zum zweiten Geburtstag erhalten steirische Kinder bei einem Lesefest in der Bibliothek ein Spiel-Bilderbuch. Und w√§hrend der ¬ďBunten Lesewochen¬ď werden jedes Jahr Lesungen, Theater, Konzerte, Workshops u.v.m. in den steirischen Bibliotheken veranstaltet.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, FRUEHLESEN, FRUEHFOERDERUNG, VORLESEN, ZUHOEREN, ERZAEHLEN, KAMPAGNE, INITIATIVE,

Bildungsbereich kein spezifischer
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit office@lesezentrum.at
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 31.10.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)