Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Regionales Bildungsmonitoring Kreis Borken 2008

http://www.edu-research.de/pdf_files/2009-3-20%20Monitoring%202008.pdfExterner Link

Bildungsstudie Teil III f√ľr den Kreis Borken ¬Ė regionales Bildungsmonitoring (2008). Seit vielen Jahren belegt der Kreis Borken den letzten oder vorletzten Platz bei den Hochschulreifequoten aus allgemein bildenden Schulen in Nordrhein-Westfalen. Die Hauptschule ist die gr√∂√üte Sekundarschulform, das Gymnasium die kleinste. Ist das ein Nachteil f√ľr den Kreis Borken? M√∂glicherweise z√§hlt die gegebene Konstellation im Bildungswesen zu den Erfolgsbedingungen des Westm√ľnsterlandes. Wie kann das Bildungsniveau gehoben, gleichzeitig der Braindrain vermieden werden?

Siehe auch: http://www.bildungsstudiekreisborken.de

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Borken, Nordrhein-Westfalen, Hochschulreife, Berufsausbildung, Bildungsmonitoring, Regionalanalyse, Bildungsbericht, Berufskolleg, Bildungsstudie, Bildungsabschluß,

Bildungsbereich Sekundarstufe II; Berufsbildung
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://‌www.edu-research.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Hovestadt, Gertrud
Zuletzt geändert am 08.04.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)