Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Duration and Intensity of Kindergarten Attendance and Secondary School Track Choice (discussion papers) - pdf file

ftp://ftp.zew.de/pub/zew-docs/dp/dp07051.pdfExterner Link

Die empirische Untersuchung analysiert den Zusammenhang zwischen der Dauer eines Aufenthalts im Kindergarten und dem sp√§teren Besuch der Sekundarschule in Westdeutschland f√ľr die Bezugsgr√∂√üe von 12- bis 14j√§hriger Sekundarsch√ľler (1984-2005). Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Intensit√§t eines Kindergartenbesuchs (halbtags versus ganztags) entscheidender f√ľr die Wahl der Sekundarstufe zu sein scheint als die Dauer. In diesem Zusammenhang formulieren die Autoren die Hypothese, dass der Nichtbesuch eines Kindergartens mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit korreliert, das Gymnasium zu besuchen. Publikation des Zentrum f√ľr Europ√§ische Wirtschaftsforschung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Bildungsforschung, Bildungsindikator, Bildungsbiografie, Empirische Untersuchung, Erhebung, Kindergarten, Kindergartenbesuch, Schulwahl, Vorschule, assessment, empirical research, educational indicator, educational career, secondary school system, kindergarten, Germany, Bildungverlauf, Bildungsoekonomie, empirische Untersuchung, Sekundarstufe, dreigliedriges Schulsystem,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Sekundarstufe I; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Englisch
Geh√∂rt zu URL http://www.zew.de/de/publikationen/‌publikation.php3?action=detail&art=12&nr=3598
Entnommen aus ZEW Discussion Paper No. 07-051, Mannheim 2007, 27 S.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm√∂glichkeit Landvoigt, Tim; M√ľhler Grit; Pfeifer, Friedhelm
Adresse der Bezugsquelle Zentrum f√ľr Europ√§ische Wirtschaftsforschung GmbH ; Postfach 103443; D - 68034 Mannheim;
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen pdf file (Adobe Reader required)
Zuletzt geändert am 09.05.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)