Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Soziale Frühwarnsysteme – Frühe Hilfen für Familien: Arbeitshilfe zum Aufbau und zur Weiterentwicklung lokaler sozialer Frühwarnsysteme

http://www.soziales-fruehwarnsystem.de/material/SozFr_Arbeitshilfen.pdfExterner Link

Das Modellprojekt „Soziale Frühwarnsysteme in Nordrhein-Westfalen“ (2001 – 2004) – gefördert vom Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes NRW – verstand das Zusammenführen der drei Basiselemente ´´Wahrnehmen - Warnung- Handeln´´ als Innovative eines sozialen Frühwarnsystems gegenüber den klassischen Präventionsansätzen. Die Ergebnisse in den Modellstandorten in NRW sollen interessierten Kommunen und freien Trägern beim Aufbau eines sozialen Frühwarnsystems unterstützen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Prävention, Familienhilfe, Erziehungshilfe, Kleinkind, Gesundheit, Arbeitshilfe,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Stand: Dezember 2004
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Nordrhein-Westfalen [Hrsg.]
Technische Anforderungen PDF-Datei, 34 Seiten
Zuletzt geändert am 18.10.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)