Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können

http://docplayer.org/18219607-Persoenliche-zukunftsplanung-mit-menschen-denen-nicht-zugetraut-wird-dass-sie-fuer-sich-selbst-sprechen-koennen-von-susanne-goebel-und-josef-stroebl.htmlExterner Link

Bei einer persönlichen Zukunftsplanung geht es vor allem darum, wie man sein Leben verändern und seinen Zielen näher kommen kann. Behinderte Menschen werden dabei von verschiedenen vertrauten Personen unterstützt. Persönliche Zukunftsplanung ist für alle Menschen – egal wie hoch ihr Unterstützungsbedarf ist.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Behinderter, Selbstbestimmung, Zukunftsplanung, Lebensqualität, Assistenz,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.lebenshilfe.de/
Entnommen aus Beitrag zum Kongress Wir gehören dazu, Magdeburg 2005
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Göbel, Susanne; info@people1.de; Ströbl, Josef; info@people1.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 05.09.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)