Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Förderung von Schulfähigkeit und (Schrift-)Sprache beim Übergang von der Kindertageseinrichtung zur Schule

http://www.ph-ludwigsburg.de/1855.1.htmlExterner Link

Wenn Kinder in die Schule kommen, befinden sie sich an unterschiedlichen Stationen auf dem Weg zur (Schrift-)Sprache. Ausgangspunkt für das geplante Forschungsprojekts soll sein, eine bessere Passung zwischen den Fähigkeiten sowie Schwierigkeiten von Kindern beim Übergang von der Kindertageseinrichtung zur Schule vorzunehmen. Im Forschungsprojekt sollen die im Projekt „Prävention von Analphabetismus in den ersten beiden Schuljahren“ entwickelten Beobachtungsaufgaben der Einschulung für den Einsatz in Kitas modifiziert werden. Im Einzelnen handelt es sich um Beobachtungsaufgaben zur Wahrnehmung von Schrift, Kenntnis von Begriffen und zur Segmentierungsfähigkeit von Sprache. Die modifizierten Beobachtungsaufgaben sollen in neun Kindertageseinrichtungen bei Kindern eingesetzt werden, die sich ein Jahr vor der Einschulung befinden.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Forschungsprojekt, Schriftsprache, Übergang Kindergarten-Grundschule,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Füssenich, Iris Prof. Dr.
Zuletzt geändert am 26.07.2011

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)