Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Faustlos - Ein Curriculum zur Gewaltprävention

h t t p : / / w w w . f a u s t l o s . d e /Externer Link

„Faustlos“ ist ein für Schulen und Kindergärten entwickeltes Gewaltpräventionsprogramm, das impulsives und aggressives Verhalten von Kindern vermindern und ihre soziale Kompetenz erhöhen soll. Es ist die deutsche Version des amerikanischen Programms „Second Step“ (Beland, 1988). Die Faustlos-Curricula fördern gezielt sozial-emotionale Kompetenzen in den Bereichen Empathie, Impulskontrolle und Umgang mit Ärger und Wut. Aufgrund der entwicklungspsychologischen Orientierung von „Faustlos“ stehen für Kinder unterschiedlicher Altersstufen jeweils speziell zugeschnittene Materialien zur Verfügung. Das Kindergarten-Programm umfasst 28 Lektionen.

Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Fortbildung, GEWALTPRAEVENTION, KONFLIKT, GEWALT, PRAEVENTION, STREITSCHLICHTUNG, GRUNDSCHULE, PRIMARSCHULE, KINDERGARTEN, Sekundarstufe,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Grundschule
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Heidelberger PräventionsZentrum (HPZ); faustlos@h-p-z.de
Erstellt am
Sprache Deutsch
Zuletzt geändert am 25.04.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)