Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Faustlos - Ein Curriculum zur Gewaltprävention

http://www.faustlos.de/Externer Link

¬ĄFaustlos¬ď ist ein f√ľr Schulen und Kinderg√§rten entwickeltes Gewaltpr√§ventionsprogramm, das impulsives und aggressives Verhalten von Kindern vermindern und ihre soziale Kompetenz erh√∂hen soll. Es ist die deutsche Version des amerikanischen Programms ¬ĄSecond Step¬ď (Beland, 1988). Die Faustlos-Curricula f√∂rdern gezielt sozial-emotionale Kompetenzen in den Bereichen Empathie, Impulskontrolle und Umgang mit √Ąrger und Wut. Aufgrund der entwicklungspsychologischen Orientierung von ¬ĄFaustlos¬ď stehen f√ľr Kinder unterschiedlicher Altersstufen jeweils speziell zugeschnittene Materialien zur Verf√ľgung. Das Kindergarten-Programm umfasst 28 Lektionen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Fortbildung, GEWALTPRAEVENTION, KONFLIKT, GEWALT, PRAEVENTION, STREITSCHLICHTUNG, GRUNDSCHULE, PRIMARSCHULE, KINDERGARTEN, Sekundarstufe,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege; Vorschule; Grundschule
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Heidelberger PräventionsZentrum (HPZ); faustlos@h-p-z.de
Zuletzt geändert am 25.04.2013
Siehe auch: Gewaltpr√§vention - Materialien und HandreichungenFr√ľhe Bildung 2/2013 - Kinder mit Verhaltensauff√§lligkeiten in der Kindertageseinrichtung im Spiegel des Deutschen Bildungsservers

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)