Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Das Anti-Gewalt-Training der Berliner Polizei.

https://www.berlin.de/polizei/aufgaben/praevention/kids-teens/artikel.109178.phpExterner Link

Im Mittelpunkt der Anti-Gewalt-Veranstaltungen der Landespolizeischule an Berliner Schulen stehen Vorfälle aus dem eigenen Erleben oder aus Erfahrungen von Mitschülern und Freunden in den Bereichen ¬ĒHäusliche Gewalt¬Ē, Schule, Schulhof und Schulweg. An einem ¬ĒGewaltstrahl¬Ē wird in Form eines Tafelbildes, verbunden mit kleineren Rollenspielen aus der Lebenswelt der Jugendlichen besprochen, was als Gewalt zu ächten ist.

Dokument von: Senatsverwaltung f√ľr Bildung, Jugend und Familie Berlin

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Berlin, Gewalt, Mobbing, Rollenspiel, Verhaltenstraining, GEWALT, GEWALTPRAEVENTION, ROLLENSPIEL, SCHIKANIEREN, MOBBING, VERHALTENSTRAINING,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://www.berlin.de/‌
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Lazai, Eckhardt
Adresse der Bezugsquelle Kontakt: Landespolizeischule ¬ĒCoaching/Training¬Ē, LPS 42 Radelandstr. 21, 13589 Berlin, Telefon 030/33 01-5 18 51/2
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 09.10.2017
Siehe auch: Anti-Gewalt-Training

Thematischer Kontext

  1. Anti-Gewalt-Training

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)