Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ethologische Phänomene beim "Clicker-Training" (Unterrichtseinheit)

http://www.lehrer-online.de/clicker-training.phpExterner Link

`Click and Treat`, so hei√üt eine moderne Methode der Tiererziehung. Sie basiert auf grundlegenden ethologischen Ph√§nomenen, die in der Schule anschaulich und lebensnah erarbeitet oder vertieft werden k√∂nnen. Mithilfe von Informationen aus dem Internet bereiten die Lernenden ein Experiment zur Funktionsweise des Clicker-Trainings vor und f√ľhren es mit einem Hund durch. Clicker-Training wird seit einigen Jahren in der Hundeerziehung immer h√§ufiger eingesetzt. Es basiert auf der Grundlage der operanten Konditionierung. Bekannt wurde es vor allem durch die amerikanische Zoologin Karen Pryor, die es im Delfin-Training (hier wird mit einer Hochfrequenzpfeife gearbeitet) einsetzte. Der Clicker, ein `Knackfrosch`, der ein kurzes und charakteristisches Klick-Klackger√§usch erzeugt, wird als konditionierender (sekund√§rer) Best√§rker eingesetzt. In der hier vorgestellten Unterrichtseinheit k√∂nnen die Prinzipien der Konditionierung auf das Beispiel `Pfote geben` √ľbertragen und eventuell mithilfe eines Experiments zum `Zeigestock-Ber√ľhren` zum Clicker-Training im Unterricht handlungsorientiert nachvollzogen werden. Weiterf√ľhrende Internet-Adressen helfen bei der Bearbeitung der Aufgabenbl√§tter. Material steht zum Download zur Verf√ľgung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

BIOLOGIEUNTERRICHT, UNTERRICHTSEINHEIT, ETHOLOGIE, KONDITIONIERUNG, EXPERIMENT, COMPUTEREINSATZ, INTERNET,

Bildungsbereich Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Lehr-Lernmittel/Aufgabensammlung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh√∂rt zu URL http://‌www.lehrer-online.de
Entnommen aus Lehrer-Online - Netzwerk und Informationsplattform f√ľr Lehrerinnen und Lehrer von Schulen ans Netz e.V.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Mannebach, Andrea; andrea.mannebach@gmx.de
Zuletzt geändert am 12.01.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)