Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Christiaan Huygens 1629 - 1695

http://de.wikipedia.org/wiki/Christiaan_HuygensExterner Link

Christiaan Huygens arbeitete auf allen Gebieten der Wissenschaft, die in seiner Zeit Interesse erweckten: Astronomie, Optik und Mechanik. Mittels der von ihm entwickelten Theorie zur Wellennatur des Lichts konnte er die Lichtbrechung in Linsen berechnen und so einen Refraktor mit verringerter chromatischer und sphĂ€rischer Aberration konstruieren. Neben der Astronomie interessierte sich Huygens auch fĂŒr die Mechanik. Er formulierte die Stoßgesetze und beschĂ€ftigte sich mit dem TrĂ€gheitsprinzip und FliehkrĂ€ften. Seine Untersuchungen von Pendelbewegungen konnte er zum Bau von Pendeluhren nutzen. Huygens gilt auch als BegrĂŒnder der Wahrscheinlichkeitsrechnung.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

BIOGRAFIE, PHYSIKER, PHYSIK, ASTRONOMIE, LICHT, MECHANIK, OPTIK, WAHRSCHEINLICHKEITSRECHNUNG, WELLENLEHRE, LICHTBRECHUNG,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Erwachsenenbildung
Ressourcenkategorie Biographie
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.chemie.uni-bremen.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit freie EnzyklopÀdie Wikipedia
Zuletzt geÀndert am 26.06.2012

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)