Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

BMBF-Roadshow 2018: Digitale Medien im Ausbildungsalltag

Logo - qualifizierungdigital.de
Bildrechte: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat gezielt Fördermaßnahmen initiiert, aus denen Fallbeispiele zur Nutzung digitaler Medien für zentrale Aus- und Weiterbildungsprozesse hervorgegangen sind. Ziel der Konzepte ist es, die Ausbildung und Facharbeit mit digitalen Formaten zu unterstützen und den Ausbildungsalltag zu optimieren.
Die Roadshow "Digitale Medien im Ausbildungsalltag" bietet bundesweit Einblicke in innovative Anwenderszenarien für die Aus- und Weiterbildung mit digitalen Medien. In interaktiven Anwenderworkshops können Teilnehmende innovative Tools und Anwendungen selbst ausprobieren.
Die zweite Runde der BMBF-Roadshow 2018 startet mit folgenden Terminen: 14. Juni: Stuttgart (IHK Region Stuttgart); 17. Juli: München (HWK München). Zum Abschluss geht es am 19. September nach Hannover (Multimedia Berufsbildende Schulen Hannover), am 10. Oktober nach Köln (Berufskolleg an der Lindenstraße).

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)