Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Neue Ausgabe der Kinderzeitschrift "forscher" zum Thema Boden

Cover des Forscher-Magazins Ausgabe 1/21
Bildrechte: BMBF

Der Boden ist Lebensraum für Regenwürmer, Ameisen und kleine Käfer. Doch nicht nur für sie, sondern auch für uns Menschen sind gesunde Böden unersetzlich. In der aktuellen Ausgabe zeigt „forscher – Das Magazin für Neugierige“, vor welchen Herausforderungen die Böden stehen und wie sie gut und nachhaltig geschützt werden können. Mit kreativen Illustrationen und altersgerechter Sprache erfahren Kinder und Jugendliche, was der Boden alles in sich hat. Ergänzend zur Titelgeschichte gibt es ein ausklappbares Poster, in dem die vielen verschiedenen Erdschichten im Comic-Stil abgebildet sind.
Zusätzlich zur Titelgeschichte „Unser Boden-Schatz“ tauchen Lesende im Interview mit dem Meeresbiologen Alexander Darr in die Ostsee ein und erfahren Spannendes über die Erforschung der Tiefseeböden. Zum Mitmachen für kleine Forschende gibt es ein Experiment, bei dem man lernt, wie der Sand auf dem Mars zu seiner roten Farbe kommt.

Das Heft wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung herausgegeben und weckt mit seiner Themenvielfalt die Neugier für unterschiedliche Wissenschaftsbereiche. Es ist kostenfrei bestellbar, für Familien, Schulen, Kindereinrichtungen und andere Institutionen. Das Heft erscheint zweimal jährlich und ist thematisch an das jeweilige Wissenschaftsjahr angelehnt. 2020|21 steht Bioökonomie im Fokus.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)