Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Lesewelt Augsburg e.V.

http://www.lesewelt-augsburg.de/Externer Link

Die Lesewelt Augsburg e.V. bietet regelm√§√üig kostenlose Vorlesenachmittage in √∂ffentlichen B√ľchereien an. Einmal in der Woche lesen ehrenamtliche Vorleserinnen und Vorleser f√ľr Kinder zwischen vier und elf Jahren vor. W√§hrend der Vorlesestunden wird nicht nur gelesen und zugeh√∂rt, sondern auch gelacht, erz√§hlt, erkl√§rt oder gemalt. Das Projekt lebt von ehrenamtlichem Engagement. Vom Sch√ľler bis zum Rentner sind alle als Vorleserinnen und Vorleser herzlich willkommen. Die Universit√§t Augsburg und weitere Institutionen (z.B. die Stiftung Lesen) stehen der Lesewelt Augsburg e.V. beratend zur Seite.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, VORLESEN, ZUHOEREN, ERZAEHLEN, EHRENAMTLICHER HELFER, EHRENAMTLICHE ARBEIT, FREIWILLIGER, FREIWILLIGE ARBEIT,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Bayern
Land Deutschland
Telefon (0821) 43 97 150
Telefax (0821) 43 97 150
Zuletzt geändert am 23.11.2009
Siehe auch: Leseförderung in Bayern

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Bayern

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)