Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

EVERYBODY WINS! USA

http://www.everybodywins.orgExterner Link

When you read with a child¬Ö ¬ďEVERYBODY WINS!¬ď ist eine amerikanische Nonprofit-Organisation, die berufst√§tige Erwachsene und Grundschulkinder aus sozial schwachen Familien einmal in der Woche w√§hrend der Mittagspause zusammenbringt, um in Zweierteams zu lesen und sich zu unterhalten. Die Organisation wurde 1991 von Arthur und Phyllis Tannenbaum gegr√ľndet. Es begann damit, dass f√ľnf Freiwillige w√§hrend ihrer Mittagspause in einer Schule in Manhatten vorlasen. Seitdem hat sich die Organisation zu einer √∂ffentlich-privaten Initiative entwickelt, die in 16 Bundesstaaten und in Washington, DC, aktiv ist. Zu den seit Anfang bestehenden Vorlese-Treffen (¬ďPower Lunch¬ď) sind inzwischen noch weitere Programme hinzugekommen: Im Rahmen von ¬ďReaders Are Leaders¬ď treffen sich √§ltere und j√ľngere Sch√ľler paarweise w√∂chentlich zum Lesen, ¬ďStory Time¬ď vermittelt Autoren zu speziellen Lesungen an Grundschulen und in ¬ďEW! Book Clubs¬ď diskutieren 4- und 5-Kl√§ssler √ľber gelesene B√ľcher.

mehr/weniger
Schlagwörter

USA, LESEMOTIVATION, LESEFOERDERUNG, LESEKULTUR, TEAM, EHRENAMTLICHER HELFER, GRUNDSCHUELER, SCHUELER, SOZIAL BENACHTEILIGTER, PROGRAMM, ORGANISATION,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Land Vereinigte Staaten von Amerika
Telefon +1 202 955 1301
Telefax +1 202 955 1313
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Lesefoerderung
Zuletzt geändert am 08.07.2014
Siehe auch: Leseförderung in den Vereinigten Staaten von Amerika

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)