Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Niedersächsisches Kultusministerium

Niedersächsische Landesschulbehörde (NLSchB)

Auf der Hude 2
21339 Lüneburg
poststelle@nlschb.niedersachsen.de

h t t p : / / w w w . l a n d e s s c h u l b e h o e r d e - n i e d e r s a c h s e n . d eExterner Link

Die Niedersächsische Landesschulbehörde ist eine nachgeordnete Behörde des Niedersächsischen Kultusministeriums. Sie wurde zum 1. Januar 2005 eingerichtet. Die Niedersächsische Landesschulbehörde ist für sämtliche Schulen Niedersachsens zuständig. Die Leitung der Behörde hat ihren Sitz in Lüneburg. Regionalabteilungen befinden sich in Braunschweig, Hannover und Osnabrück. Hinzu kommen noch über das Land verteilte Außenstellen, die Aufgaben vor Ort wahrnehmen.

Schlagwörter

Niedersachsen, Schulamt, Schulaufsicht, Schulverwaltung,

Art der Institution Ministerium / Behörde / Parteigremium
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Schulorganisation, Unterrichtsversorgung, Beratung und Unterstützung von Schulen
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Telefon (04131) 15-0
Postfach 21 20
PLZ des Postfachs 21311
Ort des Postfachs Lüneburg
Projekte der Einrichtung

Integration neu zugewanderter Jugendlicher durch Sprachbildung, Ausbildungsvorbereitung und betriebliche Erfahrung
Mobbingfreie Schule – Gemeinsam Klasse sein!
Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule

Zuletzt geändert am 01.08.2019
Änderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)