Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Andi – Comic für Demokratie und gegen Extremismus (CoDeX)

h t t p s : / / w w w . i m . n r w / s i t e s / d e f a u l t / f i l e s / m e d i a / d o c u m e n t / f i l e / C o m i c _ A n d i _ 1 . p d fExterner Link

Mit der Publikation der Bildungscomic-Reihe „Andi“ durch das Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen soll extremistischen bzw. antidemokratischen Agitatoren durch überzeugende, an die Lebenswelt von Jugendlichen angepasste Argumentation gezielt entgegengetreten werden. Ein positiver Bezug auf die freiheitliche demokratische Grundordnung ist der Dreh- und Angelpunkt des Projekts. Zielgruppe der Comics sind Jugendliche bzw. Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 18 Jahren ohne geschlossenes extremistisches Weltbild. Die drei Hefte thematisieren den Rechtsextremismus (Andi 1), Islamismus (Andi 2) und Linksextremismus (Andi 3).

Heft 2: https://www.im.nrw/sites/default/files/media/document/file/Comic_Andi_2.pdf
Heft 3: https://www.im.nrw/sites/default/files/media/document/file/Comic_Andi_3.pdf

 

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Comic, Extremismus, Islamischer Fundamentalismus, Jugendlicher, Linksradikalismus, Rechtsextremismus, Linksextremismus, Islamismus,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Verfassungsschutz Nord rhein-Westfalen, Ministerium des Innerndes Landes Nordrhein-Westfalen
Erstellt am
Sprache Deutsch
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 30.04.2020
Siehe auch: Zeitschrift für Pädagogik 6/2018 – Linktipps zum Thema "Tabubruch und Radikalisierung"

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)