Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Senatorin f√ľr Kinder und Bildung

Array
Array

h t t p : / / w w w . b i l d u n g . b r e m e n . d e / s i x c m s / d e t a i l . p h p ? g s i d = b r e m e n 0 2 . c . 7 3 0 . d eExterner Link

Im Stadtstaat Bremen wird die Landesregierung als Senat bezeichnet. Die Senatorin f√ľr Kinder und Bildung ist eine der senatorischen Dienststellen (Ministerien) des Landes. Die Oberste Verwaltungsbeh√∂rde f√ľr Schule wird in anderen Bundesl√§ndern auch als Kultusministerium bezeichnet. Zum Gesch√§ftsbereich Bildung geh√∂rende Themen: Schulwegweiser, Abschl√ľsse & Pr√ľfungen, Allgemeinbildende Schulen, Berufsbildende Schulen, Berufliche Bildung, Ganztagsschulen, Inklusion, F√∂rdern & Fordern, Lehrkr√§fte, Recht, Schulqualit√§t, Schule in Zahlen, Schul-√úberg√§nge, Sprachbildung, Unterricht, Weiterbildung, Wettbewerbe. Der Bereich Kinder umfa√üt: Junge Menschen in besonderen Lebenslagen, B√ľrgerengagement, Selbsthilfe, Familienpolitik , Ausbildung, Kinder- und Jugendf√∂rderung, Tagesbetreuung von Kindern und Kindertagespflege, Kinderschutz und Pr√§vention, Fr√ľhkindliche Bildung: Fortbildungen und Projekte, Informationen und Publikationen, Rechtliche Regelungen der Kinder- und Jugendhilfe, Daniel-Schnakenberg-Stiftung, Bremer B√ľndnis f√ľr Familie, Interdisziplin√§re Fr√ľhf√∂rderung, Selbsthilfef√∂rderung, Frauenselbsthilfe und Frauenprojekte, B√ľrgerengagement, Ehrenamt, Freiwilligenarbeit, Sponsoring.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)