Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Kita-Plus

Laufzeit: 01.01.2013 - 31.12.2022

h t t p s : / / w w w . h a m b u r g . d e / k i t a - p l u s /Externer Link

Ziel des Projekts ist die Förderung sprachlicher Bildung in Kitas und die Verbesserung von Bildungschancen.
Kita-Plus fördert Kitas, für die es aufgrund der sozialen oder kulturellen Heterogenität in ihren Einrichtungen eine besondere Herausforderung darstellt, den unterschiedlichen Bedarfen und Bedürfnissen der Kinder und Familien gerecht zu werden, mit mehr Personal zur Stärkung ihrer pädagogischen Arbeit. Mit den Maßnahmen soll insbesondere die alltagsintegrierte sprachliche Bildung der Kinder in den Kitas gestärkt werden. Die zusätzlich finanzierten Personalwochenstunden ermöglichen es den Fachkräften, individuelle Angebote zu schaffen und passgenaue Unterstützung für die sozialen Lebenslagen der betreuten Kinder und ihrer Familien zu leisten.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt darin, durch eine verbesserte Personalausstattung von Kitas die individuelle Begleitung der Kinder im pädagogischen Alltag, die sprachliche Bildung und Förderung, die Zusammenarbeit im Team und mit den Eltern und die Kooperation mit externen Beratungsstellen zu fördern und die Kindertageseinrichtungen damit zu inklusiven Bildungseinrichtungen weiterzuentwickeln.

mehr/weniger
Schlagwörter

Hamburg, Bildungschance, Individuelle Förderung, Kindertagesstätte, Sprachförderung, Bildungsgerechtigkeit, Kita-Alltag,

Titel Kita-Plus
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Hamburg
Bildungsbereich Elementarbereich
Innovationsbereich Sprachförderung
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Freie und Hansestadt Hamburg

Projektbeginn 01.01.2013
Projektende 31.12.2022
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte https://www.iss-ffm.de/fileadmin/assets/veroeffentlichungen/downloads/‌Evaluation_des_Programms_Kita-Plus_der_Freien_und_Hansestadt_Hamburg.pdf
Beteiligte Bundesländer Hamburg
Zuletzt geändert am 19.01.2023
Siehe auch: Sprachdiagnostik / Sprachförderung im Elementarbereich in Hamburg

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)