Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
BiG 2.0 – Bildung digital im Generationenverbund

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g s p a k t - b a y e r n . d e / p r o j e k t e - b i g - 2 - 0 /Externer Link

Ziele des Projekts sind die Beteiligung aller Generationen am Bildungsprozess von Schüler*innen, das Erschließen von digitalen Begegnungsräumen für generationenübergreifende Bildungsprozesse, positive Bildungseffekte bei den Schüler*innen sowie bei den beteiligten Erwachsenen, die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen Schule und externen Partner*innen und die Stärkung der Rolle der Schule in der Gemeinde.

Das Projekt BiG 2.0 ist eine Erweiterung des Projekts BiG in der Stadt Arnstein, in welchem drei Modellschulen digitale Bildungsangebote entwickeln, in denen unterschiedliche Generationen von- und miteinander lernen können und mit deren Hilfe Schulen Bildungsnetzwerke in ihrer Region aufbauen und stärken können. Für BiG 2.0 werden zum Schuljahr 2021/2022 sechs weitere Schulen in das Modellprojekt aufgenommen, wodurch alle sieben Regierungsbezirke im Freistaat Bayern vertreten sind.

Entwicklungsaufgaben im Projekt sind:

  • Identifikation von geeigneten digitalen Instrumenten zur ortsunabhängigen Begegnung und zur sozialen Interaktion auf Distanz
  • Aufbau der notwendigen digitalen Infrastruktur
  • Vernetzung von Personen aus unterschiedlichen sozialen Kontexten: Aufbau von Lernpatenschaften per Videokonferenz, z. B. durch Übernahme von Lesepatenschaften durch ältere Menschen; Durchführung gemeinsamer Projekte mit Vereinen und Kultureinrichtungen, z.B. virtuelle Museumsbesuche oder Aufbau eines digitalen Bücherflohmarkts; Einbinden von Experten in den Unterricht, z. B. Vorstellung verschiedener Branchen im Rahmen der Beruflichen Orientierung
  • Stärkung der Beteiligungsmöglichkeiten von Schüler*innen bei kommunalpolitischen Fragen: Interviews mit Kommunalpolitiker*innen; digitale Dokumentation von kommunalen Projekten, z. B. mit einem Podcast; Abstimmung über kommunale Vorhaben mit entsprechenden Tools
  • Entwicklung passender Angebote je nach Jahrgangsstufe und Schulart. Grundschule: schrittweise Entwicklung notwendiger Kompetenzen im Umgang mit digitalen Medien im geschützten Raum; Mittelschule: Verknüpfung mit Maßnahmen zur Beruflichen Orientierung

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Entwicklung von generationenübergreifenden Lernarrangements und Vernetzung von Schulen mit außerschulischen Akteur*innen unter Einsatz digitaler Instrumente.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bayern, Außerschulische Einrichtung, Bildungsangebot, Bildungsprozess, Digitale Medien, Partner, Regionales Netzwerk, Schule, Digitale Bildung, generationsübergreifendes Lernen, Begegnungsraum, Bildungsnetzwerk, außerschulischer Partner,

Titel BiG 2.0 – Bildung digital im Generationenverbund
Kurztitel BiG 2.0
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bayern
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I
Innovationsbereich Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention; Lehr-/Lernprozesse; E-Learning; Bildungsnetzwerke
Organisationsstruktur

Projektförderung und -leitung:
Stiftung Bildungspakt Bayern in Kooperation mit dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Projektbeginn 01.08.2021
Projektende 31.07.2022
Beteiligte Bundesländer Bayern
Zuletzt geändert am 07.09.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)