Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Demokratie GANZtags

h t t p s : / / d e m o k r a t i e g a n z t a g s . d e /Externer Link

Mit dem Modellprojekt sollen Kinder und Jugendliche ermutigt und befähigt werden, ihre Um- und Mitwelt aktiv zu gestalten. Demokratie soll kein bloßes Gesprächsthema im Unterricht sein, sondern konkret erlebbar werden.

Das Projekt setzt dabei räumlich bewusst an dem Ort an, an dem alle Kinder und Jugendlichen, ungeachtet ihres sozialen Umfeldes oder ihres Bildungsstandes, zusammenkommen: der Schule. In Ganztagsangeboten werden Schüler*innen an demokratisches Handeln in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen herangeführt. Es wird ein Pool an Teamer*innen geschaffen, die in der Lage sind, im freiwilligen Ganztagsangebot an Schulen qualitativ hochwertige Angebote anzuleiten, die es Kindern und Jugendlichen ermöglichen, sich unter vielen Gesichtspunkten aktiv einzubringen. Die Themen reichen von Umwelt über Flucht und Migration bis hin zu Medienkompetenz, die möglichen Formate von der der Film- bis zur Comic-Werkstatt.

Die Ganztagsangebote zeichnet aus:

  • Praktisch-kreative Einführung in jugendrelevante Themen
  • Erarbeitung der Module und Methoden durch sozialwissenschaftliches Fachpersonal
  • Heranführung an demokratisches Handeln vor Ort
  • Beteiligung der Teilnehmenden an allen Entscheidungsprozessen innerhalb des Ganztagsangebots
  • Methodisch-didaktische Vermittlung von Kenntnissen zur Verwendung mobiler Endgeräte
  • Verwendung aktueller digitaler Medien
  • Vermittlung von Online-Recherchetechniken
  • Unterstützung bei der Umsetzung eigener Ideen
  • Aufzeigen lokaler Handlungsoptionen für globale Probleme
  • Spielerische Heranführung an konfliktbehaftete Themen
  • Schulung von Kommunikationsfähigkeiten
  • Begleitende Evaluation in regelmäßigen Abständen

Die Ganztagsangebote sind modular aufgebaut, jede Einheit beträgt 60 bis 90 Minuten. Üblicherweise sind die Angebote für einen wöchentlichen Turnus ausgerichtet, durch den modularen Aufbau lassen sie sich aber auch an andere Bedürfnisse anpassen.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Erarbeitung und Durchführung von Ganztagsangeboten zur demokratischen Bildung an sächsischen Schulen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Sachsen, Demokratisch Handeln, Demokratische Bildung, Ganztagsschule, Lernmodul, Mitgestaltung, Praxisbezug, Praxisnahes Lernen, Qualifizierung, Schule, Demokratiebildung, Ganztagsangebot, Gestaltungskompetenz,

Titel Demokratie GANZtags
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder; Sachsen
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I
Innovationsbereich Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention; Ganztagsangebote
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!"
Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt (ehemals
Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz)

Projektleitung:
Jugendverein "Roter Baum" e.V., Bereich Politische Bildung, Dresden, E-Mail: schule@roter-baum.de

Projektbeginn 2020
Projektende 2025
Beteiligte Bundesländer Sachsen
Zuletzt geändert am 17.08.2021

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)