Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Bildung 2040

h t t p s : / / w w w . b i l d u n g 2 0 4 0 . d eExterner Link

Ziel von "Bildung 2040" ist es, gemeinsam mit möglichst vielen an Bildung Beteiligten zukunftsweisende Perspektiven für die Bildungspolitik in Niedersachsen zu entwickeln.
Was und wie sollen junge Menschen lernen, um fit für die Zukunft zu sein? Auf der Grundlage welcher Wertvorstellungen und pädagogischen Leitideen soll Bildung zukünftig stattfinden? Welche Kompetenzen werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene benötigen, um unsere Gesellschaft mitgestalten zu können? Welche Lernumgebungen wirken anregend und unterstützend, und welche Rolle sollen pädagogische Fachkräfte einnehmen?

Bis zum Frühjahr des Jahres 2022 sammelt das Projekt auf verschiedenen Kanälen und an unterschiedlichen Orten Niedersachsens Ideen und Visionen zur Bildung der Zukunft. Unter anderem ist eine Reihe von Diskussionsforen zu den unterschiedlichen Bildungsbereichen vorgesehen. Alle Beiträge werden gesammelt, gesichtet und sortiert und sollen letztlich zu Leitbildern und Handlungsfeldern der niedersächsischen Bildungspolitik weiterentwickelt werden.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der öffentlichen Entwicklung von Ideen zur Zukunft der Bildung in Niedersachsen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Niedersachsen, Bildungspolitik, Elementarbildung, Grundschule, Handlungsfeld, Leitbild, Schule, Vision, Weiterführende Schule, Zukunft,

Titel Bildung 2040
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Niedersachsen
Bildungsbereich Elementarbereich; Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II
Innovationsbereich Strukturveränderung im Bildungswesen; Bildungsnetzwerke
Organisationsstruktur

Projektförderung und -leitung:
Niedersächsisches Kultusministerium

Projektbeginn 29.10.2018
Projektende 2022
Beteiligte Bundesländer Niedersachsen
Zuletzt geändert am 18.12.2020

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)