Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Schatzsuche – Schule in Sicht

h t t p s : / / w w w . s c h a t z s u c h e - k i t a . d e / s c h u l e - i n - s i c h t /Externer Link

Mit dem Programm "Schatzsuche – Schule in Sicht" wird das Eltern-Programm "Schatzsuche" weiterentwickelt. Der Übergang von der Kita in die Schule wird dabei als besonders herausfordernder Lebensabschnitt in den Blick genommen.

Das Programm baut auf den bewährten Prinzipien der "Schatzsuche" auf und wird unter Mitwirkung verschiedener Akteure sowie Kooperationspartner*innen in einem partizipativen Prozess entwickelt.
Ein Expert*innenbeirat berät und begleitet den Prozess. Kindertagesstätten, die das Eltern-Programm bereits durchführen, werden in die Weiterentwicklung eingebunden.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Schulung von Eltern in Kindertagesstätten zum Thema Resilienz von Kindern mit besonderem Fokus auf den Übergang von der Kita in die Schule.

mehr/weniger
Schlagwörter

Eltern, Elternarbeit, Elternbildung, Kind, Kind-Eltern-Beziehung, Kindergartenkind, Kindertagesstätte, Resilienz, Übergang Vorschulstufe - Primarstufe, Wohlbefinden,

Titel Schatzsuche – Schule in Sicht
Projekttyp Sonstige Projekte
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Elementarbereich
Innovationsbereich Gesundheitsbildung
Organisationsstruktur

Projektförderung Modellphase 01.08.2017 – 30.07.2020:
Techniker Krankenkasse

Projektleitung:
Hamburgische Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung e.V. (HAG)

In 2021 wird "Schatzsuche - Schule in Sicht" in verschiedenen weiteren Bundesländern starten.

Projektbeginn
Projektende
Zuletzt geändert am 24.11.2020
Siehe auch: Programme / Kurse und Methoden der ElternbildungZusammenarbeit mit Eltern in KindertageseinrichtungenDen Übergang in die Schule in der Kita gestalten
Ist Nachfolger von: Schatzsuche - Elternprogramm

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)