Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
iREAD – Personalised Reading Apps for Primary School Children

h t t p s : / / i r e a d - p r o j e c t . e u /Externer Link

Ziel des europäischen Projekts ist es, neue Lerntechnologien für die Förderung der Lesekompetenz von Grundschüler/inne/n zu entwickeln. Das Projekt vereint 17 Partner aus neun europäischen Ländern.

Konkret soll eine Software mit einer Vielzahl von Lernanwendungen entwickelt werden, die das Lernen, Lehren und Bewerten von Lesefähigkeiten fördert.
Den teilnehmenden Projektschulen werden Tablets inklusive der Lernsoftware (Navigo und Reader-App) zur Verfügung gestellt. Es wird untersucht, wie iRead an den teilnehmenden Projektschulen im Unterricht eingesetzt werden kann (Effekte und Bedingungen der Nutzung), außerdem werden Workshops zum Einsatz digitaler Medien für die beteiligten Lehrer und Lehrerinnen durchgeführt.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung der Lesekompetenz durch den Einsatz computerbasierter Lernprogramme.

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Europa, Griechenland, Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Rumänien, Schweden, Spanien, Vereinigtes Königreich, Computerunterstützter Unterricht, Digitale Medien, Grundschule, Kompetenzentwicklung, Lehrerfortbildung, Lernsoftware, Lesekompetenz, Lesenlernen, Tablet-PC, Digitale Bildung,

Titel iREAD – Personalised Reading Apps for Primary School Children
Kurztitel iREAD
Projekttyp EU-/internationales Projekt
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Primarbereich
Innovationsbereich Grundbildung; Lehr-/Lernprozesse
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Forschungs- und Innovationsprogramm Horizon 2020 der Europäischen Union

Projektkoordination:
Duale Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe

Kooperationspartner:
University College London, United Kingdom;
National Technical University Of Athens – Ntua, Greece;
Dolphin Computer Access Ltd, United Kingdom;
Fish In A Bottle Limited, United Kingdom;
Knowble Bv, Netherlands;
Goeteborgs Universitet, Sweden;
Panepistimio Ioanninon, Greece;
Deutsches Forschungszentrum Fuer Kuenstliche Intelligenz Gmbh, Germany;
Universitatea Lucian Blaga Din Sibiu, Romania;
S. Patakis S.A., Greece;
Dyslexia Institute Lbg, United Kingdom;
Universitat De Barcelona, Spain;
Douka Ekpaideftiria Ae - Palladion Lykeion Ekfpaideuthria Douka, Greece;
The British Council, United Kingdom;
Wisdom Edition As, Norway;
Pickatale Dooel Tetovo, Former Yugoslav Republic Of Macedonia

Projektbeginn 01.01.2017
Projektende 30.12.2020
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://blog.bildungsserver.de/‌?p=7225
Zuletzt geändert am 14.11.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)