Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
IdA 1.000 – Asylbewerber erfolgreich in den Arbeitsmarkt integrieren

https://www.vbw-bayern.de/Redaktion/Frei-zugaengliche-Medien/Abteilungen-GS/Bildung/2017/Downloads/Position_IdA-1.000_Juli-2017_Finalneu.pdfExterner Link

In Rahmen des Projekts wurden bayernweit rund 1.200 Geflüchtete auf eine Beschäftigung vorbereitet – mit Sprachkursen, Kompetenztests und Praxiserfahrungen in Unternehmen.

Das branchenübergreifend angelegte Projekt baute auf dem Vorgängerprojekt IdA 120 auf und bestand aus zwei Phasen: Zunächst absolvierten die Geflüchteten einen zweimonatigen Sprachkurs, um anschließend eine berufsbezogene Integrationsmaßnahme zu durchlaufen, zu der bis zu sechswöchige betriebliche Praktika zählten.
Im Projektverlauf wurden darüber hinaus auch Kompetenzen und berufliche Vorerfahrungen der Teilnehmer/innen erhoben sowie darauf basierend Kompetenzprofile erstellt.
Während des gesamten Programms wurden die Teilnehmer von Coaches unterstützt.

Das innovative Potenzial des Projekts lag in der Erprobung von berufsbezogenen Integrationskursen, um Geflüchtete branchenübergreifend in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bayern, Arbeitsmarkt, Asyl Suchender, Berufliche Integration, Coaching, Flüchtling, Integrationskurs, Praktikum, Sprachförderung, Unternehmen, Unterstützung, Kompetenzfeststellung,

Titel IdA 1.000 – Asylbewerber erfolgreich in den Arbeitsmarkt integrieren
Kurztitel IdA 1.000
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bayern
Bildungsbereich Berufliche Bildung
Innovationsbereich Sprachförderung; Förderung von Bildungsbenachteiligten; Unterstützungssysteme
Organisationsstruktur

Projektleitung:
vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.;

Projektpartner:
Bayerisches Staatsministerium für Arbeit, Soziales, Familie und Integration;
Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit;
bbw – Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft

 

Projektbeginn 01.02.2016
Projektende 30.06.2017
Zuletzt geändert am 12.09.2019
Ist Vorgänger von: IdA 2.0 – Beschäftigung von Geflüchteten stabilisieren
Ist Nachfolger von: IdA 120 – Integration durch Ausbildung und Arbeit

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)