Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
klasse.im.puls

https://www.klasse-im-puls.deExterner Link

Das Projekt, ein musikpädagogisches Förderprogramm, unterstützt die Einrichtung von Musikklassen an bayerischen Mittel- und Realschulen.
Ziel ist es, allen Schülerinnen und Schülern unabhängig von Schulform und Einkommen der Eltern einen Zugang zur Welt der Musik zu ermöglichen.

Die Kinder erlernen dabei im regulären Musikunterricht ein Instrument und musizieren in Musikensembles.
Die beteiligten Lehrkräfte werden im Rahmen des Vorhabens aus- und weitergebildet, die nachhaltige Vernetzung und Zusammenarbeit der Musikklassen wird gefördert.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Einrichtung von Musikklassen an bayerischen Mittel- und Realschulen, die das aktive Musizieren in den Mittelpunkt des Unterrichts stellen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Bayern, Chor, Ensemblespiel, Mittelschule, Musikinstrument, Musikpädagogik, Musikunterricht, Musizieren, Realschule, Schule, Sekundarstufe I, Bildungsgerechtigkeit, Musikensemble,

Titel klasse.im.puls
Projekttyp Sonstige Projekte
Projekt wird gefördert durch Sonstiger Träger
Bildungsbereich Sekundarbereich I
Innovationsbereich Förderung von Bildungsbenachteiligten; Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Organisationsstruktur

Projektleitung:
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Musikpädagogik, Prof. Dr. Wolfgang Pfeiffer, E-Mail: wolfgang.pfeiffer@fau.de

Kooperationspartner:
SOMM – Society Of Music Merchants e.V.

Finanzielle Unterstützer:
Bayerische Sparkassenverband;
Förderverein klasse.im.puls e.V.

Das Projekt steht unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Projektbeginn 2009
Projektende
Beteiligte Bundesländer Bayern
Zuletzt geändert am 01.03.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)