Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Keepers

https://180gradwende.de/project/keepers-nrw/Externer Link

Ziel des Projekts ist es, Symptome und Ursachen von Problemen wie Radikalisierung, Extremismus und Kriminalität ganzheitlich anzugehen.
Mit Keepers weitet "180 Grad Wende" seinen Aktionsradius landesweit aus. Keepers setzt auf Prävention, Empowerment und ein Netzwerk, das gefährdete, junge Menschen auffängt und schützt bevor sie vom Weg abkommen. Dazu wird die Zivilgesellschaft zum Selbsthandeln aktiviert und mit dem nötigen Knowhow ausgerüstet, um positive Veränderungsprozesse bei Individuum und Gemeinschaft anzustoßen. Dabei bedient sich das Projekt aus dem Erfahrungs- und Kompetenzpool der Initiative "180 Grad Wende", orientiert sich jedoch am Bedarf des jeweiligen Standortes und entwickelt mit Akteuren vor Ort passende Lösungen. Hierfür werden junge, ehrenamtlich engagierte Interessenten, die in ihren Vierteln nach sozialen Veränderungen streben, qualifiziert und darauf vorbereitet in ihrem Umfeld ein nachhaltiges Engagement zu realisieren und schließlich ihrerseits ein Netzwerk an Helfern, Multiplikatoren und Mentoren zu aktivieren. Sie werden außerdem durch Schlüsselpersonen aus der Gesellschaft wie z.B. Lehrer, Jugendhelfer, Unternehmer, Mütter oder Imame unterstützt. Zusammen bilden sie ein starkes Netzwerk, das im jeweiligen Keepers-Standort Mitläufern der Szene und gefährdeten Jugendlichen Alternativen aufzeigt.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt im niederschwelligen Angebot der Primär- und Sekundärprävention, das den Grundstein für ein langfristiges zivilgesellschaftliches Engagement gegen Orientierungslosigkeit und Radikalisierung aus der Mitte der Gesellschaft legt.

mehr/weniger
Schlagwörter

Nordrhein-Westfalen, Benachteiligter Jugendlicher, Empowerment, Engagement, Extremismus, Gefährdung, Gemeinschaft, Jugendarbeit, Jugendlicher, Junger Erwachsener, Know-how, Kriminalität, Multiplikator, Peer Instruction, Prävention, Stadtteilarbeit, Vertrauensleute, Vorbeugung, Zivilgesellschaft, Zukunftsperspektive, Radikalisierung, Hilfestellung, Peer-to-peer, Multiplikatorentraining, Multiplikatorenausbildung, niederschwelliges Angebot,

Titel Keepers
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund und beteiligte Länder; Nordrhein-Westfalen
Bildungsbereich Außerschulische Jugendbildung
Innovationsbereich Demokratie- und Werteerziehung, Gewaltprävention
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie Leben";
Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen

Projektleitung:
Koordinationsstelle NRW Keepers, Köln-Mülheim, E-Mail: keepers@180gradwende.de

Projektbeginn 2017
Projektende
Beteiligte Bundesländer Nordrhein-Westfalen
Zuletzt geändert am 07.02.2019
Ist Nachfolger von: 180 Grad Wende R

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)