Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
Jugend ins Zentrum

http://www.jugend-ins-zentrum.de/Externer Link

Das Programm adressiert lokale Bündnisse, die Kulturprojekte für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren in einem der folgenden Schwerpunkte umsetzen:

  • Darstellende Kunst (Theater, Tanz, Zirkus)
  • Medienarbeit (Video- oder Audioproduktion, Social Media)
  • Bildende Kunst (Künstlerische Werkstätten)
  • Literatur (Print-Publikation, Lesung, Poetry-Slam)
  • Musikperformance (Konzert, Performance, CD-Release, Klangexperiment).

Gefördert werden Projekte, in denen die beteiligten Kinder und Jugendlichen sich aktiv in der einer künstlerischen Disziplin erproben und über mehrere Monate hinweg eine Kunstproduktion entwickeln können.
Dazu nehmen sie an zielgruppenspezifischen kulturellen Angeboten, an ein- oder mehrmaligen Schnupperkursen sowie kontinuierlichen Workshops teil, die in drei Formaten mit verschiedenen Laufzeiten und Fördersummen gewählt werden können: "JiZ makro", "JiZ kompakt" und "JiZ Ferienwerkstatt".
Die Ergebnisse ihrer künstlerischen Arbeiten werden abschließend präsentiert.

Die Maßnahmen sollen insbesondere Kindern und Jugendlichen zugute kommen, die in mindestens einer der vom Nationalen Bildungsbericht 2016 beschriebenen Risikolagen aufwachsen: geringes Einkommen der Eltern (finanzielles Risiko), geringe Ausbildung der Eltern (Risiko der Bildungsferne), Arbeitslosigkeit der Eltern oder eines Elternteils (soziales Risiko).
Geflüchtete Kinder und Jugendliche zählen ebenfalls zur Zielgruppe.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung kooperativer lokaler Angebote der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche mit erschwerten Zugängen zu Bildung, Kunst und Kultur.

mehr/weniger
Schlagwörter

Benachteiligter Jugendlicher, Benachteiligtes Kind, Kooperationspartner, Kreativität, Kultur, Kulturelle Bildung, Kulturelles Leben, Kunst, Lokales Netz, Schule, Soziokulturelle Aktivität, Soziokulturelle Benachteiligung, Soziokulturelle Kompetenz, Workshop, Zugänglichkeit, Bildungsprojekt,

Titel Jugend ins Zentrum
Kurztitel JiZ
Projekttyp Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch Bund
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I; Sekundarbereich II
Innovationsbereich Förderung von Bildungsbenachteiligten; Bildungsnetzwerke
Organisationsstruktur

Programmförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms "Kultur macht stark"

Programmleitung:
Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.

Projektbeginn 2018
Projektende 2022
Zuletzt geändert am 12.10.2018
Ist Teilprojekt von: Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)