Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Integration/Integration_Fit/index.htmlExterner Link

Das Beherrschen der deutschen Sprache ist nicht nur eine unerlässliche Voraussetzung für einen aussichtsvollen Bildungsweg, sondern auch im außerschulischen Alltag der Schlüssel für eine gelingende Integration.

Um neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen eine kontinuierliche Deutschförderung zu ermöglichen, die über die übliche Unterrichtszeit hinausgeht, hat das Schulministerium in Nordrhein-Westfalen das "FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch" entwickelt.
Das Angebot soll ihnen ab 2018 die Möglichkeit eröffnen, auch in den Ferien ihre Deutschkenntnisse weiter zu vertiefen und diese zudem im Alltag anzuwenden; es steht jährlich für etwa 9.000 Teilnehmer zur Verfügung.

Das Training findet an fünf bis zehn aufeinanderfolgenden Werktagen außerunterrichtlich in täglich sieben Zeitstunden während der Oster-, Herbst- und Sommerferien statt.
Dabei geht es nicht darum, die Kinder und Jugendlichen auf ein bestimmtes Sprachniveau zu heben, sondern sie individuell gemäß ihrer Bedürfnisse zu fördern. Im Rahmen von alltagsbezogenen Aktivitäten soll ihnen zudem ermöglicht werden, die vorab thematisierten Sprachmittel in authentischen Situationen anzuwenden und zu üben.

Das Angebot ist für die Teilnehmenden kostenlos. Jede Maßnahme wird von zwei gezielt auf diese Tätigkeit vorbereiteten Sprachlernbegleitern betreut; die Durchführung wird durch das Land NRW finanziell unterstützt.

Das innovative Potenzial des Projekts liegt in Auf- und Ausbau eines Trainingsprogramms, dass die schulische Deutschförderung von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen durch außerunterrichtliche Aktivitäten in der Ferienzeit ergänzt und optimiert.

mehr/weniger
Schlagwörter

Nordrhein-Westfalen, Alltagsbezug, Deutsch als Zweitsprache, Ferienkurs, Flüchtling, Individuelle Förderung, Integration, Jugendlicher, Kind, Migrationshintergrund, Schüler, Schule, Sprachförderung, Sprachtraining, Sprachunterricht,

Titel FerienIntensivTraining – FIT in Deutsch
Kurztitel FIT
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Nordrhein-Westfalen
Bildungsbereich Primarbereich; Sekundarbereich I
Innovationsbereich Sprachförderung; Förderung von Bildungsbenachteiligten
Organisationsstruktur

Projektförderung:
Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Projektbeginn 2018
Projektende
Zuletzt geändert am 26.07.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)