Suche

Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Philipps, Ulrike

ProLesen.

Auf dem Weg zur Leseschule - Konzepte und Materialien zur Leseförderung als Aufgabe aller Fächer.

Lesekompetenz ist eine zentrale Voraussetzung für erfolgreichen Wissenserwerb. Hier setzt das KMK-Projekt "ProLesen" an, das seit 2008 in der Vorbereitungs- und Erstellungsphase ist. Ziel ist es, ein schlüssiges Gesamtkonzept auf der Basis der in den Ländern erprobten Ansätze zur Leseförderung zu erstellen. Leseförderung dient dem Verständnis von Sachtexten in unterschiedlichen Medien. Als Wissenschaftspropädeutik spielt eine umfassende Lesekompetenz bis ins Gymnasium eine Rolle. Baden-Württemberg hat im Rahmen von ProLesen die Erstellung von Materialien für Jugendliche im Übergang von der Hauptschule auf die beruflichen Schulen übernommen.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)