Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jung, Hans-Ulrich; Boettcher, Fabian; Titkemeier, Nina

Bildungsmonitoring für die Region Hannover.

Positionsbestimmung und Entwicklungstrends von Bildung und Qualifizierung als Grundlage für eine regionale Qualifizierungsstrategie.

http://www.niw.de/index.php/publikationen-detailseite/items/183.htmlExterner Link

Das NIW [Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung] hat im Auftrag der Region im Verlauf des Jahres 2010 die vorliegenden Grundlagen für ein datengestütztes Regionales Bildungsmonitoring der Region Hannover gelegt. Das Bildungsmonitoring des NIW stellt sich zur Aufgabe, die Stärken und Schwächen in den einzelnen Stufen der "Wertschöpfungskette Bildung" von der frühkindlichen Bildung bis zur Hochschulbildung herauszuarbeiten, die Situation und Entwicklung des Ausbildungsstellenmarktes zu beleuchten sowie die Besonderheiten und Entwicklungstrends der Qualifikationsund Berufsstrukturen zu analysieren. Nicht alle möglichen Facetten der Wertschöpfungskette Bildung konnten in dieser ersten Stufe intensiv analysiert werden. So ist beispielsweise der wichtige Bereich der Weiterbildung aus Gründen des Arbeitsumfangs in einem ersten Schritt ausgeblendet worden. Auch in anderen Untersuchungsbereichen ergaben sich im Zuge der ersten Analysen weitere offene Fragen. Es ist aber mit dem Auftraggeber verabredet worden, mögliche Erweiterungen und Vertiefungen für weitere Schritte des Bildungsmonitoring aufzuzeigen. Diese sind in dem vorangestellten Abschnitt "Zusammenfassung und Konsequenzen" am Ende der jeweiligen Abschnitte benannt. (DIPF/Orig.).

mehr/weniger
Schlagwörter

Elementarbildung, Bildungsmonitoring, Soziale Situation, Bildungspolitik, Frühkindliche Bildung, Allgemein bildendes Schulwesen, Region, Regionalentwicklung, Raumstruktur, Demografische Entwicklung, Regionalwirtschaft, Beschäftigungsentwicklung, Ausbildung, Berufliche Bildung, Arbeitsmarkt, Beschäftigungsstruktur, Qualifikation, Qualifizierung, Berufsbildendes Schulwesen, Fachkraft, Ausbildungssituation, Hochschulbildung, Rahmenbedingung, Hannover, Niedersachsen,

Dokumenttyp Monographie
Medientyp online
Erscheinungsjahr 2010
Ort Hannover
Verlag Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung
Sprache deutsch
Erfasst von Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update 2013/2
Beigaben Abbildungen
Siehe auch: Bildungsberichte für Niedersachsen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)