Suche

German Education Server Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Friederich, Tina

Zusammenarbeit mit Eltern - Anforderungen an frühpädagogische Fachkräfte.

Eine Expertise der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF).

h t t p s : / / w w w . k h s b - b e r l i n . d e / s i t e s / d e f a u l t / f i l e s / e b o o k s / W i F F _ E x p e r t i s e _ F r i e d e r i c h . p d fExterner Link

Die Expertise vermittelt einen Überblick über den aktuellen Stand der fachwissenschaftlichen Diskussion und bündelt fachliche Grundlagen, die für eine qualifizierte Zusammenarbeit mit Eltern in Kindertageseinrichtungen erforderlich sind. Zunächst werden in der Expertise die Gründe für eine intensivierte Zusammenarbeit analysiert und rechtliche Regelungen benannt. Darauf folgt die Darstellung des Forschungsstands und der Fachdiskussion, ergänzt durch eine Betrachtung der gängigen Qualitätsdimensionen für die Zusammenarbeit mit Eltern. Abschließend werden Hinweise aus den Bildungsempfehlungen und Lehrplänen der Bundesländer aufgegriffen und zentrale Wissensbestandteile in Form von Merkposten knapp zusammengestellt, die als Grundlage für die Entwicklung eines Kompetenzprofils hilfreich sind. (Orig.).

Schlagwörter

Eltern, Kindertagesstätte, Frühpädagogik, Elternarbeit, Expertise, Grundlagen, Kooperation, Deutsches Jugendinstitut, Erzieher, Erzieherin, Deutschland,

Quelle München: DJI (2011), 47 S., URL des Volltextes: https://www.khsb-berlin.de/sites/default/files/ebooks/WiFF_Expertise_Friederich.pdf
Reihe WiFF-Expertisen#Bd.#22
Beigaben Literaturangaben
Zusatzinformation Inhaltsverzeichnis: http://d-nb.info/101922732x/04
Sprache deutsch
Dokumenttyp Monographie
ISBN 978-3-86379-049-3

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)