Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Petermann, Franz; u.a.

Luxemburger Modell zur Prävention aggressiven Verhaltens in der Spiel- und Primarschule.

"Projet Prima! r". Abschlussbericht.

http://www.men.public.lu/catalogue-publications/themes-pedagogiques/promotion-sante-bien-etre/projet-primar/de.pdfExterner Link

Der Bericht stellt das Pilotprogramm "Projet Prima! r" zur Prävention aggressiven Verhaltens und zur Förderung sozialen Verhaltens bei Vor- und Grundschülern in Luxemburg abschließend dar. An dem Vorhaben aus dem Zeitraum 2004-2007 waren das Luxemburger Bildungsministerium, die Stadt Luxemburg und das Zentrum für klinische Psychologie und Rehabilitation (ZKPR) der Universität Bremen beteiligt. Im Zentrum des Projekts standen schulbasierte Kinderkurse zur Förderung sozialer und emotionaler Kompetenzen für Vorschüler, Erst- und Drittklässler.

mehr/weniger
Schlagwörter

Emotionale Entwicklung, Emotionales Lernen, Gewalt, Soziale Entwicklung, Förderung, Vorschule, Grundschule, Soziale Kompetenz, Soziales Verhalten, Trainingsmodell, Prävention, Studie, Luxemburg,

Dokumenttyp Monographie
Medientyp online; gedruckt
Erscheinungsjahr 2007
Ort Luxembourg
Verlag Ministère de l'Éducation Nationale et de la Formation Professionelle u.a.
ISBN 978-2-87995-956-6
Sprache deutsch
Erfasst von Universitätsbibliothek Erlangen-Nürnberg
Update 2010/3
Beigaben grafische Darstellungen; Literaturangaben S. 122-128
Siehe auch: Frühe Bildung 4/2013 - Die Entwicklung sozial-emotionaler Kompetenz im Spiegel des Deutschen Bildungsservers

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)